"Tage der Industriekultur am Wasser"

2017 06 15 W IMG 1928

 

Tage der Industriekultur am Wasser

17. und 18. Juni 2017 

 

131 Denkmalen an 68 Orten nehmen an den Industrietagen am Wasser in der Metropolregion Hamburg teil.

Mühlen, Hafenanlagen, Schleusen und Schiffe, Leucht- und Wassertürme, Brücken, Fabriken und Kraftwerke geben am 17. und 18. Juni Einblicke in die Welt der Industriekultur am Wasser. 

Alle zwei Jahre stellen die Tage der Industriekultur am Wasser Denkmale der Industriegeschichte in der Metropolregion Hamburg vor, die oftmals der Öffentlichkeit unbekannt geblieben sind. Das verbindende Element ist die Technik, die Wasser nutzt, Wasser beherrscht und am Wasser liegt. 

In der Gemeinde Seevetal nimmt die Wassermühle Karoxbostel schon zum dritten Mal an den Industrietagen teil. Am Sonnabend, 17. Juni wird von 11 bis 15 Uhr Korn gemahlen. Von 12 bis 15 Uhr gibt es Sägevorführungen.

Nachmittags werden auch historische Trecker auf dem Mühlenhof zu Gast sein. Der Tag endet mit dem Konzert des Chores Kreschendo aus Meckelfeld um 19 Uhr. Am Sonntag, 18. Juni wird ab 12 Uhr gemahlen und um 14 Uhr gesägt. An beiden Tagen gibt es Führungen nach Bedarf. Kaffee, Kuchen und kalte Getränke werden auch angeboten.

 

 


Unsere nächsten Termine 

17. Juni

19 Uhr

Frauenchor Krescendo zusammen mit Popchor PopSecret unter der Leitung der Bluessängerin Lucie Cerveny

17. Juni

18. Juni

ab 11 Uhr

Tage der Industriekultur am Wasser

25. Juni

ab 10:30 Uhr

Sommerkirche an der Wassermühle

Durch Klicken auf den Termin wird eine Datei zum Eintragen in den eigenen Kalender geladen. 


WMK Flyer 200   

Jeden Samstag ist Mühlenputz von 10 – 13 Uhr.

Kommen Sie einfach mal vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Weitere Öffnungszeiten und Führungen nach Vereinbarung.
Telefon: 04105/2443

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Impressum