Montag, 20. Mai 2013

Die erste Teilnahme am Deutschen Mühlentag war für die Mühlenretter aus Karoxbostel ein voller Erfolg. Am Pfingstmontag hatte der Mühlenverein seine Pforten für die interessierte Öffentlichkeit geöffnet und erlebte einen wahren Ansturm. Dem Publikum wurde bei den spannenden Mühlenführungen ein interessanter und tiefer Einblick in das denkmalgeschützte Gebäudeensemble und die Aufbauarbeit des Mühlenvereins geboten. Danach gab es bei Kartoffelsuppe und Bier oder wahlweise Kaffee und Kuchen Zeit und Gelegenheit zum Klönschnack oder einem Besuch an einem der Stände. 

Der Vorstand der Wassermühle Karoxbostel bedankt sich ganz herzlich bei den vielen helfenden Händen der Mühlenretter. Ohne das großartige Engagement bei der Vorbereitung und dem wirklich unermüdlichen Einsatz an den Ständen wäre dieses schöne Fest nicht möglich gewesen!!!

Vielen Dank auch an den Kinderchor der GHS Hittfeld, der Jazzformation Tröt, der Familie Müller vom Eulenhof und allen anderen, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Und last but not least möchten wir uns natürlich bei all unseren Gästen bedanken – was wäre der schönste Deutsche Mühlentag ohne die zahlreichen Besucher und Gäste? Kommen Sie bald wieder!