Samstag, 11. Mai 2013

Auch am 11.05. wurde natürlich wieder kräftig gearbeitet auf dem Mühlengelände, schließlich waren außer den normalen Arbeiten auch noch Vorbereitungen für den 20.05.2013 zu treffen. An diesem Tag (Pfingstmontag) nimmt unsere Mühle erstmals am Deutschen Mühlentag teil. Das bindet alle Kräfte und deshalb bleibt an dieser Stelle auch nicht viel Zeit zu schreiben! Nur soviel: Die Arbeiten gehen im gewohnten hohen Tempo weiter!

An diesem Sonnabend wurden unter anderem einige Möbelstücke aus dem vorderen Raum mit dem eingestürzten Fußboden geborgen und der alte Dielenboden abgetragen.

Wer möchte kann sich das natürlich am kommenden Sonnabend beim Mühlenputz mal anschauen oder gern auch mithelfen.