Liebe Mühlenfreunde, liebe Besucher des Braufestes,

Ihr wart wieder unglaublich!
Danke an alle Besucher, Bierfans und„Mühlenverrückten“, die unser erstes Braufest zu einem vollen Erfolg gemacht haben! Das war eine tolle Premiere: Unsere „Schöne“ sah sooo einladend aus. Schon der Anblick des großen Bier-Oldtimers mit den Eichenfässern sowie des niedlichen Bitmobils vor der Groot Dör machten Appetit auf schäumenden Gerstensaft. Dank der fleißigen Helferinnen

und Helfer dampften die imposante Heringsbraterei von Heinrich Schuster und die grüne Gulaschkanone des Hegerings Hittfeld pausenlos. An allen Tischen wurde angeregt geplaudert und leckeres Bier genossen, während die Band ZIP die Zuhörer mit unaufdringlichen, eingehenden Klängen erfreute. Die Musik passte zur harmonischen Stimmung. Die Bier-Profis Heinrich Schuster und Bernd Bode waren sehr zufrieden mit dem Fest. Der Biertest an unserem (jetzt fertigen) historischen Mühlentresen ist super angenommen worden. Auch die Hobby-Bierbrauer waren ganz glücklich über die vielen interessierten Fragen von Braufest-Besuchern. Der Abwasch hat super geklappt und die Parkplatzsituation war dank der versierten Einweiser trotz des Ansturms gerade noch vertretbar.
Nun kann der Mühlentag am Pfingstmontag, 16. Mai, kommen! Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit einem „runden“ Programm.

Liebe Grüße und „Glück zu!“
Emily und Christina