die letzte Woche war eine „ganz normale“ Mühlenwoche. Von Montag bis Donnerstag läuft die Ganztagsbetreuung mit Reinhard, Maria und Heinke an der Mühle. Am Dienstag waren VGH-Regionaldirektor Martin Aude und Chefin der Hittfelder VGH-Vertretung Martina Pastel sowie Hittfelder Grundschüler mit ihrer Klassenlehrerin Frau Twesten zu Gast. Mittwochabend haben sich die Rotarier um Rolf Schriever in der guten Stube getroffen, am Donnerstag haben wir Fußball geguckt, am Freitag hatten wir Besuch von unserem Denkmalpfleger Wolfgang Küchenmeister und am Abend feierte die 10 d des Gymnasiums Hittfeld ihr Klassenfest an der Mühle.

Am Sonnabend hielten Rüdiger Heßling und Rolf Wessel von der Mühlenvereinigung Niedersachsen-Bremen interessante Vorträge über die Mühlengeschichte im Allgemeinen und den Mahlgang im Besonderen. Ab 11 Uhr waren zwei vierte Klassen der Grundschule Hittfeld bei dem zweiten Abenteuerwochenende der Jäger der Hegerings Hittfeld an der Mühle zu Gast. Ach ja, einige Führungen gab es auch noch zwischendurch und gearbeitet wurde natürlich auch noch während der Woche. Rolf, Heinz und Rüdiger haben den Ulmenstamm in der Sägerei durchgesägt und werden jetzt Fachleute im Schärfen und Schränken der Sägeblätter. Diese Woche hat unsere Praktikantin Kim Lotze angefangen. Manfred, Wilfried, Willy und Carsten haben den Putz im Kuhstall in Angriff genommen und die Gartengeräte aus dem Schweinehaus geräumt und in Reih und Glied am Ladewagen befestigt. Helmut hat unterdessen den Holzplatz aufgeräumt. Am Mittwoch (heute) waren der Kindergarten Glüsingen gemeinsam mit unseren Huckis an der Mühle zu Besuch, morgen wird dort weiter gearbeitet und am Freitag haben wir zwei Trauungen in der guten Stube.

An diesem Sonnabend müssen wir rund um das Schweinehaus aufräumen. Die Müller werden sich auf die Zwischenprüfung vorbereiten. Ganz wichtig: Am Sonntag ist die Sommerkirche an unserer Wassermühle. Der Gottesdienst mit unserem Mühlenfreud, Superintendent Dirk Jäger, beginnt um 10.30 Uhr. Wir treffen uns um 9 Uhr zum Aufbauen. Und ab 18 Uhr spielt Deutschland! Natürlich wird wieder gegrillt.

Herzliche Grüße und „Glück zu!“

Emily (Christina ist im Urlaub)