22. Juli 2017

Liebe Mühlenfreunde,
Die Aufräumarbeiten im Mühlenwald haben begonnen. Mitarbeiter des Forstunternehmens Karl Konrad sind mit Rückefahrzeugen, Schredder, Hubsteiger und Kettensägen angerückt, um die Sturmschäden zu beseitigen.

Auch an der Karoxbosteler Chaussee gehen die Arbeiten zügig vorran: Mitarbeiter des Tiefbauunternehmens Friedrich Vorwerk aus Todtglüsingen verlegen im Auftrag des Wasserbeschaffungsverbandes Harburg neue Leitungen und erneuern im Zuge dieser Arbeiten auch den Fußweg. Ganz wichtig: Am Sonnabend wollen wir mit vereinten Kräften das Reetdach von der Südseite des Wohn- und Wirtschaftsgebäudes unserer Mühle herunterholen. Das wird wieder eine tolle Aktion, die in Erinnerung bleibt. Wir freuen uns auf viel fleißige Mühlenretter!

Liebe Grüße und „Glück zu!“

Emily und Christina