6. Mai 2017

Liebe Mühlenfreunde,
es gibt Tage, da fällt es besonders auf, was für eine tolle Truppe wir sind. Solche Tage waren für mich der letzte Freitag und Sonnabend. Alle haben sich solche Mühe gegeben, dass unsere Schöne für die Müller aus ganz Niedersachsen und Bremen so richtig strahlt. Und wie sie gestrahlt hat!

Euer Einsatz ist immer wieder großartig!

Diese Woche läuft unser Holzworkshop mit Sylvia Itzen und Christian Schmidt. Wer Lust hat, sollte unbedingt mitmachen. So eine Gelegenheit kommt nicht so schnell wieder.

Am Freitag erzählt Gabi ab 19 Uhr Mühlenmärchen. Das sollte sich keiner entgehen lassen!

Morgens werden Käseteller gerichtet. Wer mitmachen will: wir wollen um 10 Uhr anfangen.  Brezeln für Abends wären auch toll.

Nachmittags kommt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit einer großen Delegation.

Hierfür brauchen wir noch Kuchen; meldet Euch bitte. Wer hat Lust und Zeit, ab 14.30 Uhr beim Kaffee kochen zu helfen?

Am Sonnabend ist dann wieder normaler Mühlenputz. Am und im Schweinehaus gibt es viel zu tun.  

In der Woche haben Angelika und Wilfried, die Sägetruppe und ein paar andere Unermüdliche weiter gewerkelt. Gisela hat Fenster gestrichen. Es sieht alles sehr schön aus.  Guckt es Euch an!

Liebe Grüße und „Glück zu!“

Emily und Christina