10. September 2017 

Der Verein Wassermühle Karoxbostel feiert ein fröhliches Fest anlässlich des „Tags des offenen Denkmals“ am Sonntag, 10. September. In diesem Jahr steht der bundesweit von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz veranstaltete Tag unter dem Motto „Macht und Pracht“.

Das vielseitige Programm beginnt um 10.30 Uhr mit einer Andacht.

Von 11 bis 17.30 Uhr herrscht dann buntes Treiben rund um die Mühle. Ab 12 Uhr gibt es stündlich Führungen durch das Denkmal-Ensemble.

In der restaurierten Mühle aus dem Jahr 1893 können die Besucher erleben, wie Korn zu Schrot und feinstem Mehl vermahlen wird. Im Backhaus werden daraus leckere Brote gebacken. Technikfans können außerdem das seltene Venezianische Gatter der wiederaufgebauten Sägerei in Aktion erleben.

An zahlreichen Ständen können die Besucher Köstliches, Kreatives oder Kurioses entdecken. So gibt es den beliebten Mühlenflohmarkt, einen Bücherflohmarkt, einen Marktstand mit Mühlenprodukten und kreative Floristik von Susanne Wetzel. Thiemo Wenk bietet köstlichen Sirup und Frucht-Ketchups aus seinem Chaosgarten an. Die Mühlen-Imker haben leckeren Mühlenhonig dabei. Tischlermeister Harmut Best stellt sich und sein Handwerk vor. Kinder und Erwachsene können auf ganz besondere Weise Holz spalten. Für Kinder gibt es ein Bastel-Angebot. Kleine und große Mühlenfans können im Wald einer Märchenerzählerin lauschen. Außerdem gibt es wieder viele Kunstwerke zu bestaunen. Klaus Backhaus zeigt seine beeindruckende Metallkunst. Matthias Clausens präsentiert im Haupthaus faszinierende Mühlenfotos. Im Schweinehaus sind die farbenfrohen Gemälde des Farbwelten Ateliers des Hauses Huckfeld zu bewundern. Der Kettensägenkünstler Georg Stiller gibt Kostproben seines Könnens.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen,
erfrischenden Getränken, selbstgemachten Salaten und Grillwurst vom Bentheimer-Schwein.

Auch Musikliebhaber kommen an der Mühle voll auf ihre Kosten: Von 11 bis 12.30 Uhr spielt die Pop-Band „Zip“. Ab 13 Uhr spielt die bekannten Gruppe „BlueMinorSwing-Band“. Ab 15.30 Uhr unterhält der Musiker Joseph Maria Antonio die Gäste. Der Eintritt ist wie immer frei.