16. September 2017

Liebe Mühlenfreunde,
was war das für ein schöner Tag des offenen Denkmals! Das Wetter hat wieder einmal mitgespielt, die Stimmung war einfach grandios und mittlerweile sind wir so gut organisiert, dass wir einen solchen Tag trotz des Trubels auch richtig genießen können.

Joy, Anke und Bärbel haben schon alles abgewaschen und eingesammelt, was an Salatschüsseln und Tortenböden noch im Schweinehaus gestanden hat. Wir sind einfach eine tolle Truppe!

An diesem Sonnabend müssen wir nun alles wieder auf den Boden räumen. Auch die Bücher müssen wieder hoch, da wir für das Literaturfest am nächsten Mittwoch allen Platz brauchen.

Willy und Carsten haben eine Tour über 400 Kilometern gemacht, alles für unsere „Schöne“, lasst Euch überraschen.

Liebe Grüße und „Glück zu!“

Emily und Christina