•  Banner web 04 2021 256x39

  • 1
  • Seevetal summt geht nun schon in die 7. Runde!


    Frühjahr 2021

    Wie auch in den vergangenen Jahren haben die Mühlenfreunde Saattüten mit bunten Blumensaaten gepackt. Die Tüten sind streugertig vorbereitet und können direkt ausgesät werden.
    Die fertig gepackten Saattüten stehen auf dem Mühlenhof regensicher unter dem Dach der Sägerei. Wenn ihr euren Garten aufblühen lassen wollt, nehmt euch Saattüten mit.

    2021 04 12 Blumenwiese top thema 


     

  • Plattdeutscher Gottesdienst an der Wassermühle- Sonntag, 19. Juli 10.30 Uhr

  • 1
  • 2

Das Karoxbosteler Mühlentagebuch

  • Die MOBler helfen an der Mühle

    9. April 2021


    Liebe Mühlenfreunde,

     

    diese Woche war das Wetter ziemlich bescheiden, trotzdem ist einiges an unserer Schönen passiert.

    Am Sonntag hatten wir einen wunderbaren Open Air-Ostergottesdienst der katholischen Kirchengemeinde auf dem Mühlenhof. Es hat zum Glück nicht geschneit. 😉

    Christiane hat das Geschirr für unseren nächsten Flohmarkt gut verpackt, so dass es jetzt auf den Dachboden kann.

    Seit Donnerstag ist wieder die mobile Einsatztruppe der Jugendbauhütte Stade bei uns. Sophie und Uli werden bis zum 23. April bleiben, um uns zu unterstützen. Die beiden Hospitantinnen, Anna und Lilly, sind nach ihren Schnuppertagen schon wieder nach Hause gefahren. 

    Alle MOBler haben auch gleich tüchtig angepackt. Sie haben die Gartenmöbel geschliffen, die wir aus Emmelndorf geholt haben, Nistkästen zusammengeschraubt und vor allem die "Tiefbauarbeiten" für die Kräuterschnecke erledigt, so dass wir mit dem eigentlichen Bau anfangen können. 

     

    Willy hat einen Hubsteiger aus der Firma mitgebracht und nun ist unser Storchennest wieder frisch mit Lebensbaum- und Douglasienzweigen ausgepolstert. Die Regenrinne an der Mühle ist auch wieder sauber.

     

    Auf der Säge ist fleißig weiter gesägt worden und Wilfried hat noch einige Nistkästen gebaut.

    Am Gewächshaus sind die Arbeiten am Plattenfundament auch weitergegangen und unsere achteckige Vogelbeobachtungsstation hat schon ein Dach. Jürgen, Claus, Rüdiger und Rolf haben echtes Mühlentempo vorgelegt.

    Unsere Aktion "Seevetal summt" geht nun schon in die siebte Runde. Wie im vergangenen Jahr stehen die fertig gepackten Saattüten auf dem Hof. Wenn ihr euren Garten aufblühen lassen wollt, nehmt euch Saattüten mit. 

     

    Liebe Grüße und "Glück zu!"

    Emily und Christina


     

  • Nun kann die Gartensaison wirklich starten.

    1. April 2021


     Liebe Mühlenfreunde,

    nun stehen sie also in unserem Garten – zum einem der wunderbare Pavillon,  der als Vogelbeobachtungsstation geplant ist und nun auch wirklich fest steht – zum anderem die Wühlmaus-Abwehr des Gewächshauses und zu guter Letzt stehen nun auch die Info-Schilder in Doras Garten.

    Alle haben sich wieder einmal unglaublich reingehängt!

    Nun kann die Gartensaison wirklich starten.

    2021 03 29 Schilder 02

    Auch die Bänke für den Ziergarten sind rechtzeitig fertig geworden – echte Schmuckstücke und das Beet vorm Haus sieht auch einfach super schön aus!

    Unser kleiner Technikraum im Seminarraum ist nun auch fertig und sieht toll aus.

    Nun werden wir unseren Störchen noch ein wenig das Nest auspolstern, damit sie es auch schön weich und "kuschelig" haben. 

    Nach der langen mahlfreien Zeit hat das Mahlen super geklappt und das Dinkelschrot ist prima geworden.

    Falls wir uns nicht mehr sehen,  wünschen wir Euch allen frohe Ostern!

    Liebe Grüße und "Glück zu!"

    Emily und Christina


     

  • Im Garten geht es auch langsam los ...

    26. März 2021


     Liebe Mühlenfreunde,

    in dieser Woche ist wieder viel passiert. Am vergangenen Sonnabend haben wir die Bänke an ihre Positionen in Doras Garten geschafft, die Hoch- und Frühbeete aufgefüllt, die ersten Schilder für die Gemüsepflanzen geschrieben und an der Vogelbeobachtungsstation weitergearbeitet.

    In der Woche hat Bärbel dann schon die erste Saat in die Erde gebracht und gesägt haben wir auch für unser gemeinsames Nistkastenprojekt mit dem BUND-Hamburg. 

    Die Arbeiten für die Vogelbeobachtungsstation sind auch schon ziemlich weit fortgeschritten. Für unsere Bäckerei haben wir eine weitere Knetmaschine vom Freilichtmuseum am Kiekeberg bekommen. Nun können wir gleichzeitig Teig für zwei Sorten Brote ansetzen. Wer mag, kann sich das neue Brauschild, das Helmut für unsere Brauerei gestaltet hat, ansehen und dabei viel über den Brauvorgang lernen. 

    Unsere Müllsammelaktion war sehr erfolgreich! Der Landkreismitarbeiter hat sich über unseren Einsatz sehr gefreut. (Eine Greifzange fehlt zur Zeit noch, die müsste bitte wieder an die Mühle zurück)

    Morgen will Franz Dinkel mahlen. Das Mehl können wir sicherlich gut für unsere Osterkuchen zu Hause gebrauchen. Ansonsten wollen wir die Info-Schilder in Doras Garten aufstellen und an der Vogelbeobachtungsstation weiterarbeiten. Wer mag, kann sich morgen auch schon ein Saattütchen für den eigenen Garten mitnehmen. Schließlich soll Seevetal auch in diesem Jahr summen!

    Liebe Grüße und "Glück zu!"

    Emily und Christina


     

Wir freuen uns auf dies nächsten Veranstaltungen

Vielseitiges Aktions-Angebot am außerschulischen BNE-Lernstandort Wassermühle Karoxbostel

  • Ich und Du


    Angebote für Eltern und Großeltern mit Kinder oder Enkeln

    Kommen sie mit ihren Kindern oder Enkeln zur Wassermühle Karoxbostel!

    Erleben Sie gemeinsam die spannende „Mühlenrallye“ rund um die Wassermühle.

    Hier gibt es für alle Altersgruppen viel zu entdecken:

    Die Mühle, die Wiesen, der Bach,

    Weiterlesen
  • Rund um die Biene

     

    Andrea & Thomas zeigen wie es mit den Bienen geht 

    So wohnen die Bienen:

    Theorie = Beute und Zubehör ansehen, Begriffe klären, Ausrüstung des Imkers, Arbeiterin, Drohne, Königin
    Praxis = Beute mit Bienen öffnen, Nisthilfen für Wildbienen, Bestimmung von Wildbienen und Pflanzen

    Geeignet für Klasse 1-4

    Honigernte:

    Weiterlesen
  • Wo kommt unser Essen her?

    Rund um die Kartoffel:

    Wir pflanzen gemeinsam verschiedener Kartoffelsorten. Anhäufeln, ernten und verwerten stehen ebenfalls auf dem Programm. Dieses Angebot ist für mehrere Tage geeignet.

    1. Vorbereitung des Bodens.

    2. Pflanzen und häufeln.

    3. ernten und verarbeiten. 

     

    Die Kinder erleben hier den Wachstumzyklus

    Weiterlesen
  • Alltag ohne Strom

    Kochen ohne Strom:

    Wie wurde früher ohne Strom gekocht? Das Kochen auf dem Herd in der alten Mühlenküche ist gar nicht so einfach. Wir lernen den Herd anzufeuern und kleine Gerichte zu kochen.

    Geeignet für Klasse 3-8 

    Waschen ohne Strom:

    Dreckige Wäsche?! Waschmaschine auf,

    Weiterlesen
  • Wald, Wiese, Bach

    Verstecken-Entdecken:

    Rallyes durch Wald und Wiesen mit kniffligen Aufgaben, die gelöst werden müssen.

    Die Rallyes werden ab Kindergartenalter bis zum Erwachsenenalter  angeboten, auch für Menschen mit Behinderung.

    Nistkästen für Vögel, Fledermäuse und Insektenhotels:

     
    Nistkästen selbst bauen, wichtige Informationen zu den Bewohner lernen.

    Was

    Weiterlesen
  • Unsere Tiere

    Wie leben Hühner artgerecht?

    Mit unseren Mühlenhühnern kann man viel lernen. Was braucht ein Huhn? Wieviele Hühnerrassen gibt es? Welche Farben haben die Eier? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommen Kinder vom Kindergarten- bis zum Grundschulalter.

    Pferde sind keine Sportgeräte:
    In Svenjas

    Weiterlesen
  • Wunderbar erzählt


    „Kamishibai – Komm und sei dabei“ Meine Einladung in das Erzähltheater! 

    Geschichten mit allen Sinnen erleben sowie eigene Bilder gestalten und präsentieren.

    Wir entdecken dabei Themen, über die wir gemeinsam wunderbar philosophieren können,

    z. B. über „Freundschaft“. Kann man mit einem Baum befreundet sein?

    Freundschaft als zentraler

    Weiterlesen