Die Trauung


Das historische Denkmal-Ensemble Wassermühle Karoxbostel ist wie dafür gemacht, um den Bund fürs Leben zu schließen. Bereits seit Januar 2016 können sich hier heiratswillige Paare an jedem letzten Freitag im Monat in der Wassermühle standesamtlich trauen lassen. Die Wassermühle Karoxbostel ist damit die erste Außenstelle des Standesamts Seevetal.

Das für den Landkreis Harburg einmalige Denkmal-Ensemble mit seinem 1817 erbauten reetgedeckten Wohn- und Wirtschaftsgebäude und der alten Mühle, die 1893 an das Haupthaus angebaut wurde, der 1900 erbauten Sägerei und dem Backhaus mit seinem Lehmbackofen ist erst 2012 vom Verein Wassermühle Karoxbostel e.V. aus einem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf geweckt worden. Mit viel ehrenamtlichen Engagement und der Hilfe zahlreicher öffentlicher Förderer wurde die Wassermühle Karoxbostel saniert und wieder mit Leben erfüllt.

Für eine Feier in dem Denkmalensemble Wassermühle Karoxbostel ist eine mindestens 1-jährige Mitgliedschaft im Verein Wassermühle Karoxbostel e.V. notwendig.