Das Denkmalensemble Wassermühle Karoxbostel ist ganzjährig für Besucher und Besuchergruppen geöffnet.

An jedem Sonnabend arbeiten Dutzende ehrenamtliche Helfer auf dem Mühlengelände. Jeder ist willkommen. Auch an Wochentagen treffen sich Freiwillige zum Arbeiten und zum Gedankenaustausch an der Mühle. Die Mühle ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Verein nimmt alljährlich am bundesweit stattfindenden “Deutschen Mühlentag” und am “Tag des offenen Denkmals” sowie an den “Tagen der Industriekultur am Wasser” teil. Auch veranstaltet der Verein einen Adventsmarkt. Zudem bietet der Verein ein umfangreiches Natur- und Umweltprogramm für Schüler- und Kindergartengruppen an. Im Jahr 2016 sind 15 freiwillige Müller ausgebildet worden, um auch in Zukunft den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Tausende Besucher nutzen jährlich die Angebote der Wassermühle.

Die Mühle ist Sonnabends von 10 bis 13 Uhr ohne Anmeldung zu besichtigen. Darüber hinaus sind Führungen nach Absprache an jedem Wochentag möglich.