146 Schüler und die Mitarbeiter des Amtes für regionale Landesentwicklung zu Gast an unserer Mühle

6. Juli 2019


Diese Woche war jeden Tag etwas los an unserer Schönen.

Heinrich hat im Sanitärtrakt neue Seifen- und Handtuchspender angebaut. Das ist super! Detlef hat den Graben im Wald sauber gemacht, so dass es jetzt ein echter Graben mit Wasser ist. Einfach klasse! Anke hat die Braukiste von innen gestrichen und die Sägetruppe hat eine Abdeckung gebaut. Nun kann es mit dem Brauen losgehen!

Am Montag war eine Klasse der Grundschule Ramelsloh bei uns. Am Dienstag war der gesamte achte Jahrgang der IGS Seevetal mit 146 Kindern auf dem Mühlenhof. Mit Sägen, Holzspalten, Stockbrot, Mühlenrallye und Tauziehen hatten sie viel Spaß. Am Montag und Dienstag haben wir Abends für unsere Kultursommerveranstaltung „Nicht nur Sonnenschein“ geprobt. Silke, Gabi, Carsten, Bertram und Arndt werden am 20. Juli eine spannende szenische Lesung aufführen.

Am Mittwoch waren die Mitarbeiter der Ämter für regionale Landesentwicklung aus Lüneburg, Bremerhaven, Verden und Diepholz an unserer Schönen zu Gast und haben sich nach einem üppigen Frühstück über das Mühlenprojekt informiert. Sie waren über die Vielseitigkeit unserer Aktivitäten überrascht.

Am Donnerstag waren Carsten und ich bei der Schulbehörde in Lüneburg für ein Bewerbungsgespräch mit unserer neuen BNE-Lehrerin.

Liebe Grüße und „Glück zu!“

Emily und Christina