Ein ereignisreicher Jahresbeginn ...

18. Januar 2020


Liebe Mühlenfreunde,

eine ereignisreiche Woche war das wieder.

Am Montag und Dienstag war unsere große Baumfällaktion. Unser Profi Magnus war extra aus Springe gekommen. Auch Rolf Bellmann mit seinem Rückeschlepper und angebauter 5-Tonnen-Seilwinde, Rolf Derboven mit Trecker und Frontlader, Helmut, Jörg, Peter-Olaf, Harald und Carsten mit ihren Kettensägen haben hart gearbeitet, aber nun liegen die Bäume zur Abholung an der Waldstraße bereit.

Wir bedanken uns bei unserem Mühlenfreund Rolf Derboven für die großzügige Spende! Nun sind unsere Sägemüller gefordert, aus den Stämmen Bauholz für den Dachstuhl unsere Schmiede zu sägen. 

Am Montagabend war eine kleine Delegation Mühlenretter beim Neujahrsempfang der Gemeinde Seevetal und der Seevetaler Gewerbevereine, um unser Projekt vorzustellen. Emily saß zudem auf dem Podium. Mit erfrischendem Esprit führte die bekannte Moderatorin Antje Diller-Wolff durch die Dialoge. Eine spannende „Seevetaler Mischung“ gab gutgelaunt Einblicke in die Themen Genuss, Mitarbeiterführung, Kundenbindung und den Standort Seevetal.

Am Samstag, den 18. Januar wollen wir die Mühlenfreunde an der Windmühle Johanna in Wilhelmsburg besuchen. Wir treffen uns um 10 Uhr an unserer Schönen in Karoxbostel, um dann in Fahrgemeinschaften zusammen nach Wilhelmsburg zu fahren. An unserer Mühle findet morgen das Trauercafé für unseren verstorbenen Mühlenfreund Rolf Schneider statt. Daher darf bitte kein Auto auf dem Hof geparkt werden!

Liebe Grüße und „Glück zu!“

Emily und Christina