Novembersonne

13. November 2020


Liebe Mühlenfreunde,
 
gestern dachten wir, nun wird es wirklich doch noch ein trüber November, aber heute Morgen kam dann Ingrids wunderschönes Bild von unserem Garten und danach kam die Sonne! Einfach schön!
 
Hoffentlich ist morgen auch so ein Wetter und wir können wieder draußen im Garten arbeiten und die Sonne genießen.
 
In dieser Woche haben wir wieder einiges geschafft.
Die Sägetruppe hat am Dienstag fleißig gesägt.
Anke und Antje haben weiter die Bänke gestrichen. Apropos Bänke: Am Wochenende waren wirklich etliche Besucher an unserer Schönen, um die Kunstwerke der Kettensägenkünstler zu bewundern.
Joy und Uschi haben am Donnerstag geputzt und heute soll unsere neue Küchen-Arbeitsplatte kommen. Sie muss dann allerdings noch montiert werden. Hier sind die Holzwürmer wieder gefragt.
Am Montag kommen wieder die Kinder der IGS mit ihrer Lehrerin Frau Nehring, um Nistkästen zu bauen. Claus, Jürgen und Rolf werden sich darum kümmern.
Es gibt noch eine superschöne Nachricht: Unsere BNE-Pädagogin Angelika Bode ist wieder gesund und an Bord. Wir freuen uns sehr!
 
Liebe Grüße und "Glück zu!"
 
Emily und Christina