Die Arbeiten an der Schmiede gehen weiter

2. Dezember 2020


 

Liebe Freunde der Wassermühle Karoxbostel,

 

die Arbeiten an unserer Schmiede gehen weiter: Can Sandow, Adrian Sawitzky, Janko Schneider und Lion Versemann, Schüler der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS), haben in den vergangenen Tagen fleißig gemauert. Gemeinsam mit ihrem Ausbilder, Maurermeister Christian Lühmann, haben die angehenden Zimmerer und Maurer die Ecken für die unteren Schichten des Mauerwerks hergestellt. Stein um Stein wächst nun unsere Schmiede empor. In der kommenden Woche sollen die Arbeiten weitergehen.

Auch an der Mühle wurde fleissig gearbeitet: Mühlenbauer Olaf Rieck und sein Mitarbeiter Holger Vieth haben die Schaufeln des Wasserrades geschweißt. Unser Müllermeister Franzl hatte alles im Blick und freut sich, dass die Mühle nun wieder ruhiger läuft.

Antje und Anke haben die Skulpturen für Doras Garten fertig gestrichen. 


Die Sägetruppe hat fleißig an den Teilen für das Holzlager gearbeitet.

In der Tenne hängt nun unser großer Adventskranz und der Herrnhuter Stern „schwebt” wie schon seit 2012 über der Groot Dör, befestigt an der Mistforke aus der Bodenluke; schließlich muss auch in diesem „besonderen” Jahr irgendetwas so sein wie immer.

 

Wir freuen uns auf Euch

Liebe Grüße und "Glück zu!"

 

Emily und Christina