Selbst das Aprilwetter hält uns nicht auf :-)

27. August 2021


Liebe Mühlenfreunde,

im Moment schwankt das Wetter zwischen Sommer und Herbst, hoffen wir, dass am Wochenende das Pendel wieder zum Sommer tendiert.

Wieder ist viel passiert in dieser Woche. Am Sonnabendabend hatten wir eine wirklich besonders schöne Lesung von der bekannten Autorin Conny Schramm. Alle Besucher sind ganz beseelt nach Hause gegangen.

Rolf hat die beiden kleinen Fenster in die Westwand der Schmiede eingesetzt und Manfred hat die Wände von innen fertig gerappt. In der nächsten Woche kommen die Steine für den Schornstein und hoffentlich auch der Dachdecker.

An der Außentreppe der Mühle haben Jürgen, Claus, Rüdiger und Rolf ein schönes Geländer angebracht. Nun kann jeder sicheren Schrittes die Treppe zum Wehr erklimmen. Das Holzgeländer ist selbstverständlich aus eigenem Holz gefertigt. Es wäre toll, wenn es am Sonnabend noch einen Schutzanstrich bekommen würde. 

Diesen Sonnabend wollen Bärbel und Detlef in unserem Lehmbackofen Kuchen backen. Wer Lust hat mit zu machen ist herzlich eingeladen. Bitte bei Bärbel direkt melden.

Überall auf dem Gelände kann schon geräumt und gerichtet werden, z. B. unter dem Schleppdach usw.

Gestern haben Anke, Christina, Bärbel und Emily für die heutigen Trauungen geputzt und Susanne hat schon Blumen vorbeigebracht.

Nach den Neuerungen zu Corona, haben wir entschieden am Tag des offenen Denkmals mit zu machen. Wir werden auf dem Mühlenhof die 3G Regelung haben. Ein Testteam vom DRK wird vor Ort sein. Wer mitmachen möchte meldet sich bitte bei Christina und trägt sich in die Listen die nächste Woche rumgeschickt werden ein.

Es ist toll, dass wir wieder eine große Veranstaltung machen können! 

Liebe Grüße und "Glück zu!"

Emily und Christina

 

PS: Beate Westphal von der „Schulranzen- und Materialsammlung“ freut sich sehr über unsere Teilnahme als Sammelstelle. Also gerne Ranzen und Zubehör mitbringen. Die Sammlung ist zeitlich unbegrenzt.