• Banner web 01 2019 256x35

  • 1
  • Termine

     An jedem letzten Freitag im Monat: Standesamtliche Trauungen
     An jeden Samstag: Mühlenputz von 10 bis 13 Uhr 
  • 1

Wegen der Corona-Pandemie sind alle Termine sind bis zum 31. August abgesagt.

  • 21. August 2020: Abgesagt: Vergnüglicher Wilhelm Busch Abend mit Gabriele Schwedewsky, Teil 2 +


     Ritzeratze, ritzeratze – geht die Säge mit Geknacke ...

    Nicht nur die Tatsache, dass an unserer ›Schönen‹ eine Sägemühle mit Venezianischem Sägegatter allein durch Wasserkraft angetrieben werden kann lässt Paralellen zu Wilhelm Busch erahnen.

    Tatsächlich bereitet Ihnen die Märchenerzählerin Gabriele Schwedewsky an der Wassermühle Karoxbostel einen vergnüglichen Wilhelm-Busch-Abend. Lassen Sie sich überraschen!


     

  • 13. September 2020: 11-17:30 Uhr: Tag des offenen Denkmals +


    Der Verein Wassermühle Karoxbostel feiert am Sonntag, 13. September ein fröhliches Fest anlässlich des „Tags des offenen Denkmals“. 

    Das vielfältige Programm beginnt um 10.30 Uhr mit einer Andacht. Von 11 bis 17.30 Uhr herrscht dann buntes Treiben rund um die Mühle. Ab 12 Uhr gibt es stündlich Führungen durch das Denkmal-Ensemble. 

    In der restaurierten Mühle aus dem Jahr 1893 können die Besucher erleben, wie Korn zu Schrot und feinstem Mehl vermahlen wird. Im Backhaus werden daraus leckere Brote gebacken. Technikfans können außerdem das seltene Venezianische Gatter der wiederaufgebauten Sägemühle in Aktion erleben. „Wir sind jetzt wieder eine richtige Sägemühle, denn unser Sägegatter kann endlich wieder durch das Wasserrad angetrieben werden“, sagt die Vorsitzende des Mühlenvereins, Emily Weede. Während bisher in der wiederaufgebauten Sägerei mit Hilfe eines Elektromotors Baumstämme zu Balken, Bohlen und Bretter gesägt wurden, erfolgt die Kraftübertragung vom Wasserrad auf die Säge nun über eine 33Meter lange Welle, die vom Mühlenkeller in den Keller der Sägerei verläuft. „Diese Konstruktion ist etwas ganz Besonderes und ein Leckerbissen für Technik-Fans“, weiß Emily Weede.

    Aber nicht nur die Technik-Begeisterten kommen beim „Tag des offenen Denkmals“ garantiert auf ihre Kosten: An zahlreichen Ständen können Besucher Köstliches, Kreatives oder Kurioses entdecken. So gibt es den beliebten Mühlenflohmarkt, einen Bücherflohmarkt, einen Marktstand mit Mühlenprodukten, kreative Floristik von Susanne Wetzel sowie Schönes aus Olivenholz von Anja Grund-Kindler. 

    Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Es gibt Kaffee, selbstgebackenen Kuchen,
    erfrischende Getränke, geräucherte Forellen frisch aus dem Ofen, selbstgemachte Salate und Grillwurst vom Bentheimer-Schwein und die Mühlen-Imker Andrea und Thomas Kallweit haben leckeren Mühlenhonig dabei. 


     

  • 16. Oktober 2020: 19 Uhr: Krimi-Nacht mit Gabriele Schwedewsky +


    Mörderisch gute Unterhaltung – Krimi-Nacht in der Wassermühle Karoxbostel!

    Und genau aus diesem Grund laden die bekannte Erzählerin Gabriele Schwedewsky und der Verein Wassermühle Karoxbostel e.V. zu einer spannenden Krimi-Nacht am Freitag ein. Ab 19 Uhr ist mörderisch gute Unterhaltung in der historischen Wassermühle Karoxbostel an der Karoxbosteler Chaussee 51 garantiert.  Am prasselnden Kaminfeuer in der Tenne des alten Bauernhauses von 1817 entführt Gabriele Schwedewsky ihre Zuhörer in die dunkle Welt des Verbrechens. Gabriele Schwedewsky will noch nicht zu viel verraten, aber es wird wieder sehr spannend.

    Allerdings werden in Karoxbostel keine ganz harten Krimis zu hören sein: „Schließlich sollen sich die Zuhörer nach dem gut dreistündigen Programm auch noch von der einsam gelegenen Mühle nach Hause trauen“, sagt die bekannte Erzählerin aus Hittfeld. Das Programm wird jeweils nach einer halben Stunde von kleinen Pausen unterbrochen werden. Dann können sich die Zuhörer mit Getränken und Käsehäppchen für die nächsten spannenden Geschichten stärken.

    Das Eintrittsgeld für den Einlass kommt komplett der Sanierung des Denkmal-Ensembles Wassermühle Karoxbostel zugute. 

    Termin in Kalender speichern


     

  • 20. November 2020: Deutscher Vorlesetag +

     

    Weitere Informationen folgen in Kürze. 


     

  • 05. Dezember 2020: 12-17:30: 8. Adventsmarkt an der Karoxbosteler Wassermühle +


    Es duftet nach frisch gebackenen Keksen, Bratäpfeln und Glühwein: Am Sonnabend, den 5.. Dezember, können sich Besucher beim 8. Adventsmarkt an der Wassermühle in Karoxbostel in historischem Ambiente auf eine besinnliche Weihnachtszeit einstimmen lassen. Von 12 bis 17.30 Uhr bieten
    Kunsthandwerker an zahlreichen Ständen in dem denkmalgeschützten Gebäude-Ensemble ihre handgefertigten Kreationen an. D

    Der Mühlenverein bietet außerdem an seinem Marktstand eine große Auswahl an Marmeladen, Likören, selbst gepressten Apfelsaft und selbstgebackenen Keksen an. Bücherfreunde können im ehemaligen Kuhstall nach dem richtigen Lesestoff für die Feiertage stöbern. Vor der wiederaufgebauten Sägerei gibt es frisch gekochte Erbsensuppe und leckere Bratäpfel aus dem Lehmbackofen. Auch im ehemaligen Schweinehaus laden Stände zum Stöbern und Entdecken ein. Auf dem Hof werden Forellen geräuchert. Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsbaum ist, kann
    sich am Tannenbaumstand den schönsten Weihnachtsbaum für zu Hause kaufen.


    In der guten Stube werden Geschichten vorgelesen und Weihnachtslieder gesungen. Am Kamin in der Tenne können Sie behaglich am Feuer plattdeutschen Weihnachtsliedern lauschen. Im Mühlencafé können die leckeren selbstgebackenen Torten und Kuchen – viele nach Rezepten aus dem „Karoxbosteler Backbuch“ gebacken – bei einem Becher Kaffee oder Tee genossen werden. Der Adventsmarkt klingt um 17.30 Uhr mit einem adventlichen Singen aus.

    Der Eintritt ist wie immer frei.

    Das Karoxbosteler Mühlen-Team freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen schon heute einen wunderschönen, behaglichen und richtig tollen Tag an der Wassermühle Karoxbostel.

    Termin in Kalender speichern


     

  • 27. Dezember 2020: 10 Uhr: Weihnachtlicher Gottesdienst +


    Weitere Informationen folgen in Kürze.

    Termin in Kalender speichern


     

  • 1